usäbüzzlä

 

Tschämpien 2013

Irène Zweifel Hug, Sumpfhuen

Fasnacht 2013: Usäbüzzlä

Usäbüzzlä, das gilt au nach dä wunderschönä Fasnachtstäg nu. Diä letschtä Konfetti werdät wegputzt und d Fasnachtsutensiliä für eis Jahr griffbereit wieder im Chaschtä verschtaut.

Schön isch si gsi, üseri «Jubiläums»-Fasnacht mit äm 40. Motto, dä passändä 40. Plakettä und äm 40. Kostümball. Dä Beni und dä Heinz händ dur än unterhaltsamä Kostümball gfüährt, wo bekannti wiä au ehemaligi Darbütigä im fourtyssimo-Studio für beschti Unterhaltig gsorgät händ.
D Heb am Geri Kühne isch für sin undändlich grossä Iisatz für üseri Fasnacht zum Ehrä-Tschämpien ernännt wordä. Und was üs 11er natürlich ganz speziell freut, s Sumpfhuen und üsi Ratskollegin d Irène Zweifel Hug isch am 40. Kostümball dä nüü Tschämpien wordä.

Mit vill wiissäm Konfettirägä (in Form vo Schnee) hät üs dä Petrus währet dä vergangenä Fasnacht beschänkt. Vill Fasnächtler sind unterwägs gsi, au wänns vu dä Chessletä am SchmuDo bis zu dä Türggä-Buzzi-Verbrännätä immer wieder wagger gschniit hät. 40 Nummerä sind am Umzug mit abwächsligsriichä und schönä Sujets durs Dorf zogä und au dä Türggä-Buzzi hät trotz Schneehübli wunderbar brännt und so vor dä Uslumpätä für än würdigä Abschluss gsorgät.

Dä 11er-Rat danggt allnä, wo däzuä biitreit händ, dass mer wieder unvergässlich schöni Momänt händ chönä erläbä. Zahlrichi Hälfer sowie diä villä agfrässnä Fasnächtler machäts möglich, dass mer au nach derä «Jubiläums»-Fasnacht mit Freud i Zuekunft luegät und üs scho wieder uf di kommend Fasnacht im 2014 freuät. Bis dänn wünschät mir üch ä schöni Ziit. Machets guet!

 

Ü22-Maskäball: 3 Ängel für Luzifer

En höllisch himmlischä Abig isch es gsi, mit ä huufä Ängel, Tüüfel (nüd nur vum Bürgli) und anderä, meh oder weniger überirdischä, Gschtaltä. Schön sind ihr alli debii gsi und sind mit üs i d'Jubiläums-Fasnacht gschtartet.

Fotos





«Usäbüzzlä» für die neue Fasnachtszeit

Letztes Jahr am 11.11.11 hat der 11er-Rat Benken die Fasnacht mit einem einmaligen 11er-Abend eingeläutet. Am diesjährigen 11.11. stand nun eine eher ruhigere, dafür aber umso genüsslichere Hauptversammlung bei Kaffee und rot-gelber Jubiläums-Torte auf dem Programm. Im Restaurant Kapelle konnte das Benkner Fasnachtskomitee auf eine wunderschöne und sehr erfolgreiche Fasnacht zurückblicken. Gleichzeitig wurden die anwesenden Kliggen- und Vereinsvertreter über die Jubiläums-Aktivitäten der kommenden Fasnacht informiert.

«Usäbüzzlä» – das Motto ist an der kommenden Fasnacht Programm. Bereits 1974 feierten der Kostümball sowie Der Fasnachtsumzug ihre Premieren und ebenso lange ist es her als zum ersten Mal ein Tschämpien erkoren wurde. Allesamt Programmpunkte an der Benkner Fasnacht, die seither zur Tradition geworden sind und nicht mehr wegzudenken sind. Wie es sich gehört wird dekoriert, geschminkt und Fasnächtlerin und Fasnächtler putzt sich heraus für die zahlreichen Jubiläumsereignisse an der kommenden Fasnacht.


«3 Engel für Luzifer»  am Ü22-Maskenball

Zum 40 Jahr-Jubiläum organisiert der 11er-Rat am Samstag, 12. Januar 2013 zum ersten Mal ein Ü22-Maskenball (ab Jahrgang 1991). Unter dem Motto «3 Engel für Luzifer» wird im Saal des Restaurant Rössli «gmaschgeret» was das Zeug hält. Guggenklänge und ein DJ sorgen zudem für eine ausgelassene Stimmung bis in die Morgenstunden. Ab sofort heisst es also «usäbüzzlä» und sich bereit machen für eine weitere tolle Benkner Fasnachtszeit.